box frame

Gute Umgangsformen machen Kinder selbstbewusst

Sechsjähriger blonder Junge mit grauer Strickweste stehend vor Blumenwiese, streckt einen selbstgepflückten Blumenstrauß entgegen

Wie viel Etikette ist heute noch cool? Gutes Benehmen ist nicht spießig! "Bitte", "Danke", "Gern geschehen" muss zum Grundwortschatz von Schulkindern gehören. 

Fünfjähriger rothaariger und liebenswerter Junge im roten T-Shirt sitzt am Tisch und schleckt mit der Zunge einen weißen Teller sauber, den er mit beiden Händen hält

Vieles machen Kinder anfangs "falsch" weil sie es einfach noch nicht wissen. Sie lernen die Regeln noch von uns Eltern, wie sie sich respektvoll und gelassen gut benehmen. Viele Kinder lümmeln am Tisch, halten das Besteck wie Werkzeug oder schmatzen. Wenn Monologe der Kinder kein Tischgespräch mehr zulassen, so stört dies uns Eltern und Geschwister. Die Kinder brauchen gutes Benehmen, um glücklich und erfolgreich ihre Talente einsetzen zu lernen und sich sicher in der Gesellschaft bewegen zu können.

Wenn sich die Kinder in vielen Jahren bewerben, so werden Digitalisierung und Künstliche Intelligenz die Anforderungen komplett verändert haben. Wichtige Einstellungskriterien werden dann nicht mehr Wissen und Kompetenz sein, sondern andere wie kultureller Teamfit, Kreativität und hervorragende Umgangsformen. Diese bilden die Grundlage für eine innovative Kommunikations- und Arbeitskultur. Das Videotraining zeigt die Regeln zu Tisch und im Gespräch sowie spielerische Lernformen, damit das häufige Ermahnen ein Ende hat.

Videotraining Mitgliedschaft Online-Training

Lösung: Spielerisches Üben, Gegensätze, Rollentausch, Vorbild

„Bitte“, „Danke“, „Gern geschehen“ muss zum Kernwortschatz jedes Grundschülers gehören, damit Dein Kind positiv aus dem Rahmen fällt. Mit einfachen Mitteln und spielerischen Ansätzen lernen Deine Kinder von Dir gutes Benehmen – zu Tisch und im Gespräch. Unser Training im Videocoaching Bereich zeigt Euch effektive Wege. Die Methodenkarte fasst Dir die wirksamsten Wege zum Ziel zusammen. Nutzt die spielerischen Ansätze für gutes und respektvolles Verhalten und findet eine innovative Gesprächskultur. Sensibilisiert mit geplantem Fehlverhalten und habt Spaß mit den Tricks für den richtigen Umgang mit Besteck und Sitzhaltung. 

Dein Weg zum Ziel

 

  • Das passende Produkt auswählen easyfaM® Video Coaching
  • Nimm dir Checkliste und Video und arbeite Stück für Stück durch die Themen
  • Verwende die Coachings, Methoden und Hinweise um Deine Kinder zu unterstützen
Festlich gekleidete Familie am festlich dekorierten Esstisch, beide Eltern stoßen mit den zehn-, dreizehn- und sechzehnjährigen blond langhaarigen Töchtern an

Erhalte regelmäßig wertvolle Tipps

Whitepaper "Routinen statt Hamsterrad: Entspanntes Zeitmanagement für Familien".
Unsere Story ganz offen. Persönliche Tipps & wirksame Methoden. Geheime Rabatt-Aktionen.